Tipps: Videos schneiden und bearbeiten

Um was geht es?

Bei der Erstellung von videobasiertem Lernmaterialien, z. B. Screencasts oder Vorlesungsaufzeichnungen, ist es nach der Aufnahme oftmals erforderlich das Videomaterial zu bearbeiten. Videos müssen gekürzt werden, in kleinere Lerneinheiten eingeteilt, mit zusätzlichem Audio formatiert oder mit zusätzlichen Informationen versehen werden. Zusätzlich können Sie für Ihre Lernenden interaktive Aktivitäten wie Quizze innerhalb eines Videos hinzufügen. 


Was brauchen Sie für die Bearbeitung von Videos?

Video können Sie direkt nach dem Aufnehmen oder Uploaden in Panopto bearbeiten.
Für die Bearbeitung von Videos vor dem Upload in Moodle gibt es eine große Anzahl an Videobearbeitungsprogrammen. Manche bieten, wie z. B. das ScreenCast Tool Camtasia, die Möglichkeit des Aufnehmens und einer direkten Bearbeitung. Im Folgenden finden Sie Erklärungen zu verwendbaren Tools, um Videos für Ihre Lehre zu bearbeiten.


Bearbeitung direkt in Panopto

Die Videoplattform Panopto ermöglicht es Ihnen im Editor Videos direkt zu bearbeiten nach der Aufnahme oder Upload Ihres Videos in Moodle.

Das Tool bietet dazu ein eigenes Zugangsportal, das Sie über den Panopto Block im Bereich "Kurseinstellungen" auf der rechten Seite Ihres Kursraums erreichen können.

Kurseinstellungen


Wählen Sie in Ihrem Ordner das Video aus, dass sie bearbeiten möchten und öffnen Sie den Editor mit dem Klick auf Bearbeiten.

Das Bild zeigt


Video Editor von Panopto

Mit dem Video Editor von Panopto lassen sich Ihre Videos schneiden und leicht bearbeiten.

Folgendes Video stellt Ihnen den Editor von Panopto im Allgemeinen vor:

Video: Learn about the Editor

Folgendes Tutorial erklärt Ihnen, wie Sie Ihr Video schneiden können:

Video: How to Trim a Video in the Editor


Videos Strukturieren durch Kapitel
In Panopto ist es möglich Kapitel hinzuzufügen und diese zu benennen. Verwenden Sie Powerpoint-Folien mit Überschriften werden Ihnen automatisch Kapitel vorgeschlagen. Dadurch werden Ihre Videos zugänglicher und können leichter von Studierenden zur gezielten Wiederholung genutzt werden.

Video: How to add a Table of Content


Aktivieren Sie die Untertitelfunktion
Aktivieren Sie die Generierung von Untertiteln für Ihre Panopto-Videos. Dadurch werden automatisch Videos mit Untertiteln versorgt. Wichtig: Stellen Sie die Sprache um, wenn das Video nicht in Deutsch sein sollte.

Wie Sie die automatische Untertitel Funktion benutzen zeigt Ihnen folgendes Video:

Link: How to Add ASR (Automatic Speech Recognition) Captions into a Video

Die automatische Untertitel Generierung liefert relativ gute Ergebnisse. Jedoch wird dieses automatisierte Verfahren keine fehlerfreien Untertitel Sammlungen erstellen. Diesbezüglich können Sie mithilfe von Panopto die Untertitel nachbessern.

Link: How to Manually Caption Sessions in the Editor


Lernende aktivieren durch Zwischenfragen
Sie können mit Panopto interaktive Videos gestalten. Aktivieren Sie Ihre Lehrenden durch Zwischenfragen. Folgendes Video zeigt Ihnen wie:

Video: How to add a Quiz

Sie finden im Panopto Portal weitere, umfangreiche Einsatz- und Einstellmöglichkeiten. Diese Tutorials erleichtern Ihnen bei detaillierten Fragen den Einstieg. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir im Moment nur sehr eingeschränkt individuellen Support leisten können.


Bearbeitung von Videos vor dem Upload


Camtasia 

Die ScreenCast Software Camtasia bietet Ihnen einen niedrigschwelligen Editor, um aufgenommene (Bildschirm-) Aufnahmen direkt zu bearbeiten. Sie können die Software aber auch dafür benutzen, bestehende Videos zu bearbeiten. Sie können mit Camtasia zusätzlich Call Outs hinzufügen.

Alle Informationen und Tutorials finden Sie hier im Support Hub in der Rubrik Screencasts (z. B. aufgezeichnete Präsentationen).

iMovie – Für Mac und IPad Nutzer*innen

Mac und IPad Nutzer*innen können auf die vorinstallierte App iMovie zurückgreifen, um Videos zu schneiden.

Alle Informationen und Anleitungen finden Sie auf der offiziellen Seite:

Link: Support für iMovie

Adobe Premiere - das komplexere Tool

Adobe Premiere ist ein professionelles Video Bearbeitungstool und Bestandteil der Creative Cloud des Unternehmens Adobe Inc. Diese kostet im ersten Jahr für Mitglieder von Bildungseinrichtungen ca. 20€ im Monat. Adobe Audition kann an der Frankfurt UAS verwendet werden. Der Editor bietet Ihnen weit aus umfangreichere Möglichkeiten, wie die bereits genannten Programme, ist dadurch jedoch auch komplexer in der Bedienung.

Auf der folgenden Seite finden Sie viele Tutorials zu den verschiedenen Funktionen. Fall Sie Adobe Premiere zum ersten Mal benutzen, empfehlen wir Ihnen den „Premiere Pro Get Started“ Kurs.

Link: Adobe Premiere Pro Tutorials

» FAQ