Tipps: Einfach Gruppen in Moodle anlegen

Um was geht es?

Sofern Sie im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltung Gruppenarbeit durchführen möchten, bietet sich die Gruppenaktivität an. Es gibt dazu drei verschiedene Möglichkeiten

  • automatische Erstellung der Gruppen (z. B. zufällig oder alphabetisch);
  • manuelle Gruppenzuordnung der Teilnehmer/-innen durch Lehrende;
  • die Studierenden wählen mit der Aktivität "Gruppenabstimmung" selbst die Gruppenzugehörigkeit.

Es gibt für Gruppenaktivitäten einerseits die Option "getrennte Gruppen" (nur die Mitglieder der eigenen Gruppe sind für die Teilnehmer*innen sichtbar) und andererseits "sichtbare Gruppen" (Jede bzw. jeder arbeitet in der eigenen Gruppe, kann aber die anderen Gruppen sehen).

Weiterführende Links:

Auf moodle.org finden Sie weitere Informationen und Tutorials zum Erstellen von Gruppen.


» FAQ