Tipps: Adobe Connect über das DFN verwenden

Allgemeines

Bitte beachten Sie: Adobe Connect wird vom DFN-Verein für viele deutsche Hochschulen betrieben und ist aktuell sehr stark belastet. Es kann in den Kernzeiten von 9:00-12:00 Uhr und von 13:00-16:00 Uhr zu starken Beeinträchtigungen kommen. Sofern Sie ihre Lehrveranstaltung mit Adobe Connect aufzeichnen möchten, empfehlen wir die Nutzung der Aufzeichnungsfunktion in PowerPoint, da sowohl DFNconf als auch Adobe Connect derzeit stark überlastet sind. Eine Anleitung zum Vertonen von PowerPoints finden Sie im Support Hub unter diesem Link.


Videotutorial: Wir erstelle ich eine Videokonferenz mit Adobe Connect?


Um was geht es?

Adobe Connect ist ein vielseitiges Videokonferenzsystem. Es eignet sich zur Abwicklung von Online-Seminaren oder Vorlesungen. Studierende und Lehrende können verschiedene Dateiformate wie Powerpoints oder PDFs freigeben oder Bildschirmfreigaben einrichten. 


Was brauchen Sie für DFNconf?

- Anmeldedaten Ihres CIT Accounts (Anmeldename und Passwort mit dem Sie sich ins Campus WLan oder BKS einloggen)
- Rechner oder Smartphone mit Kamera und Mikrofon. Ob fest verbaut oder mit USB angeschlossen ist egal.


Wie lege ich einen Adobe Connect Konferenzraum an und lade Teilnehmer ein?

1. Geben Sie im Browser https://webconf.vc.dfn.de/system/login ein.
2. Klicken Sie dann den Button: "Anmeldung über DFN-AAI oder DFNconf"


3. Tippen Sie in das nun erscheinende Feld den Namen unserer Hochschule. Sobald Sie zu tippen beginnen, wird der Name bereits automatisch angezeigt. Wählen Sie in aus und bestätigen dann mit der Enter Taste auf Ihrer Tastatur.



4. Füllen Sie nun die Anmeldemaske aus und verwenden Sie hierfür Ihre CIT-Account Nutzerdaten.


5. Klicken Sie nun auf den "Erstellen" Button rechts oben um einen neuen Meetingraum zu erstellen.


6. In folgendem Fenster wählen Sie einen Namen für Ihren Meetingraum. Unter dem Punkt "Zugriff" wählen Sie bitte "Alle Personen, die die URL für das Meeting haben, dürfen den Raum betreten". Mit dieser Option ist sichergestellt, dass Sie auch Teilnehmer ins Meeting einladen können, die keinen CIT Account besitzen. Sollten Sie Ihr Meeting dennoch absichern wollen, wählen Sie die Option: "Benutzer müssen den Raum-Passcode eingeben" und wählen Sie einen Passcode, den Sie später per Mail oder mündlich weitergeben können. Wenn Sie alles eingestellt haben, klicken Sie auf "Fertig Stellen" rechts unten.

7. Nun können Sie den Meetingraum betreten. Die unter URL gelistete URL können Sie als Meetingadresse an Ihre Kursteilnehmer/-innen weitergeben. Mit ihr können diese dann den Kurs betreten.



8. Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, die Adobe Connect-Anwendung herunterzuladen. Tun sie dies.
Wenn Sie von einem BKS Rechner aus arbeiten gehen Sie zusätzlich ins Software-Center und laden die Adobe Connect Anwendung auch dort herunter. Arbeiten Sie von einem freien, oder privaten Rechner ohne BKS, installieren Sie die Anwendung, die Sie zuvor mit dem blauen Button heruntergeladen haben. (Mehr zu diesem Schritt im Screencast).

10. Unter Umständen erscheint noch folgendes Fenster. Hier klicken Sie einfach auf "Adobe Connect starten" rechts unten.



11. Wenn alle Anwendung richtig installiert sind, öffnet sich der Meetingraum.

» FAQ