Was tun, wenn die Datei zu groß für den Upload in Moodle ist?

Momentan liegt die Grenze für einzelne Dateien, die in Moodle hochgeladen werden können bei 50 MB. Dozent/inn/en können dieses Limit aber für die Nutzer/innen der von Ihnen betreuten Kurse beliebig weiter reduzieren.

Wenn Sie als Dozent/in allerdings eine Datei in Ihren Moodlekurs einbinden müssen, deren Größe über 50 MB liegt und sich nicht reduzieren lässt, dann gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie verfügen über einen externen Speicherplatz im Netz und legen die Datei zunächst dort ab um sie aus Ihrem Moodlekurs heraus zu verlinken.
  • Handelt sich um eine Multimediadatei, dann kann sie durch uns auf dem Videoserver für Vorlesungsaufzeichnungen der Frankfurt University of Applied Sciences abgelegt werden. Wir stellen Ihnen dann den entsprechenden Link, den Sie in Ihren Moodlekurs einbinden können, zur Verfügung.
  • Kontaktieren Sie die Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren. Wir versuchen eine Lösung für Sie zu finden.

Linkpfeil.gif Kontakt

» FAQ