Fehlerbehebung: Safari Browser füllt Selbsteinschreibung automatisch aus


Wenn Sie einen Mac mit dem Browser Safari verwenden und die Funktion "Auto-Vervollständigen" nutzen, werden Sie Probleme haben, den gewünschten Zugangsschlüssel für die Selbsteinschreibung der Studierenden zu hinterlegen. Ihr Browser befüllt die entsprechenden Felder automatisch mit Ihren persönlichen Anmeldedaten für Moodle und überschreibt den von Ihnen eingegebenen Zugangsschlüssel.

Um dies zu unterbinden, müssen Sie diese Funktion deaktivieren. Dies ist in Ihrem Browser unter Safari/Einstellungen auf zwei verschiedenen Wegen möglich.

Sie können durch das Entfernen des Hakens bei "Benutzernamen und Kennwörter automatisch ausfüllen" die Funktion für alle besuchten Websites komplett deaktiveren. Sie können aber auch gezielt im Menüpunkt "Kennwörter (1)" nur die Moodle URL (2) auswählen und anschließend das Kennwort entfernen (3). So bleiben Ihre anderen gespeicherten Kennwörter erhalten.

» FAQ