Samstag, 31. Oktober 2020, 11:40
Website: Lernplattform der Frankfurt University of Applied Sciences
Kurs: Lernplattform der Frankfurt University of Applied Sciences (Lernplattform ∴ moodle)
Glossar: FAQ
W

Was sind Wikis und wie setze ich sie in Moodle ein??



Wie richte ich Wikis ein?
Erfahren Sie hier, wie Sie gemeinsame Wikis in Moodle einrichten.

Besonderheiten von Wikis sind:
  • dass sie das gemeinsame Arbeiten an Texten über das Internet sehr einfach ermöglichen
  • dass sie über eine Versionierung verfügen, die es gestattet, die Entwicklung eines Textes nachzuvollziehen und ihn gegebenenfalls wieder auf eine frühere Version zurückzusetzen
  • dass sie eine sehr komfortable Technik bereitstellen, mit der verlinkte Unterseiten erstellt werden können
Wie erstellt man verlinkte Unterseiten im Moodle-Wiki?

Indem man den Namen der neuen Unterseite einfach in doppelte eckige Klammern setzt. Z.B. so: [[Unterseite]]. Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Moodle-Dokumentation: http://docs.moodle.org/38/de/Wiki

Wikis gemeinsam, einzeln oder in Gruppen nutzen

Sie können ein Wiki unterschiedlich nutzen, je nach Konfiguration:

  • mit allen Kursteilnehmer/inne/n gemeinsam
  • als persönliches Wiki für jede/n einzelne/n
  • in Gruppen, die je nach Konfiguration nur Einblick in ihr eigenes Wiki, oder Leserechte für das, was die anderen Gruppen erarbeiten, haben.

Nähere Informationen zur Gruppenfunktion in Moodle.

Was tun, wenn die Datei zu groß für den Upload in Moodle ist?

Momentan liegt die Grenze für einzelne Dateien, die in Moodle hochgeladen werden können bei 50 MB. Dozent/inn/en können dieses Limit aber für die Nutzer/innen der von Ihnen betreuten Kurse beliebig weiter reduzieren.

Wenn Sie als Dozent/in allerdings eine Datei in Ihren Moodlekurs einbinden müssen, deren Größe über 50 MB liegt und sich nicht reduzieren lässt, dann gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie verfügen über einen externen Speicherplatz im Netz und legen die Datei zunächst dort ab um sie aus Ihrem Moodlekurs heraus zu verlinken.
  • Handelt sich um eine Multimediadatei, dann kann sie durch uns auf dem Videoserver für Vorlesungsaufzeichnungen der Frankfurt University of Applied Sciences abgelegt werden. Wir stellen Ihnen dann den entsprechenden Link, den Sie in Ihren Moodlekurs einbinden können, zur Verfügung.
  • Kontaktieren Sie die Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren. Wir versuchen eine Lösung für Sie zu finden.

Linkpfeil.gif Kontakt

Wie kann ich mich als Student/-in wieder aus Moodle-Kursen abmelden?

31-08-2012Kursaustragung.gifSie müssen zunächst "Bearbeiten einschalten" aktivieren. Anschließend finden Sie innerhalb des Kursraums im unteren Bereich der linken Spalte im Pull-Down Bereich von Block hinzufügen, den gewünschten Block „Kursaustragung". Aktivieren Sie den neuen Block indem Sie ihn auswählen. Nun können sich alle Teilnehmer/-innen des Kurses wieder selbstständig austragen. 

Für ab 2013 angelegte Kurse gilt:

Kurse, die eine Eingabe des Zugangsschlüssels durch Kursteilnehmer/innen aktiviert haben (Selbsteinschreibung), bieten die Möglichkeit der individuellen Abmeldung automatisch an.

Teilnehmer/innen finden die Funktion in dem Block Einstellungen im Bereich "Kurs-Administration".

Wortfelder in Moodle

Um was geht es?

Zum Kennenlernen können Sie ein Forum in Moodle anlegen, in welches Sie einen zentralen Begriff posten. Die Studierenden erhalten anschließend den Auftrag, zu jedem Buchstaben ein für sie thematisch relevantes Wort zu finden. Ihre Antwort können Sie im Forum durch die Option "Antworten" darlegen. Möchten Sie nicht, dass die Studierenden die Antworten der anderen vorab einsehen können, kann dies vorab eingestellt werden.


Wie gehe ich vor?

Im Support Hub finden Sie unter diesem Link eine Anleitung zur Einrichtung von Foren.