Lernergebnisse & Kompetenzen Facility Services 1:

Fachkompetenzen: Die Studierenden können Geschäftsprozesse und Methoden zu ihrer Optimierung als Teil der strategischen und operativen Managementaufgabe darstellen. Sie wenden die kennengelernten Konzepte und Tools des Geschäftsprozessmanagements auf exemplarisch ausgewählte (Teil-)Prozesse an und entwickeln Lösungsansätze zur Prozessoptimierung. Die Studierenden sind in der Lage, Steuerungsaufgaben in Organisationen zu beschreiben, weiter zu differenzieren und von anderen Aufgaben abzugrenzen. Sie verfügen über Kenntnisse zentraler Organisationstheorien und sind in der Lage, diese anzuwenden, um Lösungsansätze für organisationale Steuerungsaufgaben zu finden und darzustellen.

Fachunabhängige Kompetenzen: Studierende sind befähigt Problemstellungen systematisch zu erörtern und Lösungswege aufzuzeigen.

Inhalte Personalmanagement:

  • Inhalte und Bedeutung der Personalarbeit
  • Theoretische Grundlagen / Motivations- und Verhaltenstheorien
  • Akteure und Bedingungen des Personalmanagement
  • Personalbedarfsplanung
  • Personalbeschaffung
  • Personaleinsatz & -entlohnung
  • Personalführung
  • Personalentwicklung