Im Vertiefungsmodul 16: Tanz experimentieren die Studierenden mit verschiedenen Arbeitsmethoden des zeitgenössischen Tanzes.

Durch theoretische Fragestellungen über die Bedeutung von Tanz in der ästhetischen und kulturellen Praxis werden die Studierenden dazu angeregt ihre eigene Bewegungspraxis zu reflektieren und erhalten Anregung den Blick auf tanzkünstlerische Prozesse zu schärfen und aus Sicht der Tanzenden und Zuschauer kompositorisch mitzudenken.

Die Studierenden setzen sich mit vorgegeben Bewegungsformen und freier Bewegungsgestaltung auseinander um am Ende des SS 2021 ein gemeinsam erarbeitetes Stück zu präsentieren.

Literaturhinweise werden zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Die Studierenden benötigen für das Vertiefungsmodul 16 Tanz Sportbekleidung