Die Lehrveranstaltung Physik I ist eine Vorlesung zur Einführung in die Grundlagen der Physik. Wir behandeln als Thema im Wesentlichen die klassische Newton'sche Mechanik.

Nach einer generellen Einführung in die Bedeutung der Physik als grundlegende Naturwissenschaft beschäftigen wir uns mit der Beschreibung der Bewegung von Massenpunkten und Punktsystemen. Die zum Verständnis notwendige Mathematik der klassischen Mechanik wird während der Vorlesung mit entwickelt und ist als integraler Bestandteil des Kurses anzusehen.

Laborpraktika finden im SS2021 nicht statt. 

Die Vorleistung wird erbracht durch drei Testat-Prüfungen (online auf Moodle), die jeweils in der letzten Vorlesungswoche im April, Mai und Juni stattfinden.


Kursziel:
Sie beherrschen den Abstraktionsprozess von der Beobachtung eines physikalisch-technischen Vorgangs, über seine quantitative und wissenschaftliche Beschreibung bis hin zur formelmäßigen Umsetzung und Berechnung. Sie können logisch und analytisch denken und verstehen physikalische Modelle.