In diesem Modul haben Studierenden die Möglichkeit, das Konzept des Planspiels in Theorie und Praxis kennen zu lernen und auszuprobieren. Am Beispiel von Fragestellungen konkreter Gemeinden entwickeln sie eigene Planspiele und testen diese. Die Beziehung zu computergestützten Planspielen (Online-Planspielen, simulation games) wird aufgezeigt. Für die Semesterleistung ist aber der Einsatz von Computern  bzw. interaktiven Webseiten nicht zwingend. Die Begegnung mit Bürgern realer Gemeinden ist normalerweise Teil der Lehrveranstaltung,  kann aber in diesem WS2020-1 aufgrund der besonderen Umstände der Corona Pandemie nicht sicher eingeplant werden.