Inhalte des Moduls:

1. Internationalisierung der Unternehmenstätigkeit

2. Strategische Probleme der Unternehmensführung im internationalen Wettbewerb

3. Theorie der Internationalisierung von Unternehmen

4. Fallstudien


Lernziele:

Die Studierenden besitzen Kenntnisse über das Management internationaler Unternehmen und können diese auf praktische Probleme anwenden

Sie kennen Internationalisierungsstrategien und sind fähig, strategische Probleme und Herausforderungen der internationalen Unternehmensführung zu erkennen und Lösungen zu beschreiben. Sie verstehen die theoretischen Aspekte der Internationalisierung von Unternehmen.

Sie können Fragestellungen zur Internationalisierung selbständig bearbeiten und Lösungen für die verschiedenen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen internationaler Unternehmen selbst erarbeiten.