Prof. Ulrike Pfeifer
Innerhalb von 3 Tagen machen die Studierenden erste Erfahrungen im Umgang mit ästhetischen Medien im Feld der Sozialen Arbeit.