Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen das interpretative Paradigma und rekonstruktive Ansätze und Vorgehensweisen qualitativer Sozialforschung vermittelt werden. Dazu gehören Fragen zu Forschungsdesign (Grounded Theory, Theoretical Sampling), ethnographische Vorgehensweisen (teilnehmende Beobachtung/Interaktionsanalysen) und Biographieforschung (autobiographisch-narratives Interview und Biographie-Analyse). Am Beispiel einer "Forschungsaufgabe" sollen einzelne Schritte nachvollzogen werden.